Blick Husum – BlickHusum.de

Watt´n Blick über Nordfriesland

„Die schwarze Sixt-Flotte“ ist auf Sylt vor Anker gegangen

| Keine Kommentare

Redaktionsbüro Watt´n Blick | Sixt auf Sylt. Unter dem Motto „Die schwarze Flotte“ bietet Deutschlands grosser Autovermieter Sixt jetzt auf der Nordseeinsel Sylt insgesamt 100 Minis als Mietwagen an. Angemietet werden können die Modelle Mini Cabrio, Mini Countryman und Mini Cooper an den Stationen Sylt Flughafen und Westerland. Die neue Sixt-Kampagne soll die Cabrio-Saison mit vielen weiteren Aktionen begleiten.

“Unser Ziel ist es, mit der ‘Sixt MINI Cabrio Kampagne Sylt’ auf den Start der Open-Air-Saison aufmerksam zu machen. Mit der Erweiterung der Sixt Premiumflotte bieten wir unseren Kunden zudem eine weitere Alternative bei der Fahrzeugauswahl. Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, nicht nur auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen, sondern diese immer wieder mit besonderen Angeboten zu überraschen”, so Lars-Eric Peters, Regionalleiter bei Sixt.

Ob Sixt auch Mini-Preise anbietet ist dem Redaktionsbüro Watt´n BlickHusum nicht bekannt. Wir verweisen auf Annoncen in der Sylter Tagespresse oder Plakate in den Sixt-Stationen auf Sylt. Oder rufen Sie den Stationsleiter von Sixt Sylt, Herrn Rüdiger Schmidt unter +49-1806-252525 * an und bestellen Sie ihm einen schönen Gruss (* pro Anruf 0,20 €/Festnetz, 0,60 €/aus dt. Mobilfunknetz).

Flughafenstasse 1
D-25980 Sylt/Tinnum

Industrieweg 2/Ecke Trift
D-25980 Sylt/Westerland

Ein kleiner Tip von BlickHusum: Nutzen Sie den Sixt Chauffeur-Service und geniessen Sie so auch während der Fahrt das Flair der Insel!

Share

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.